Allgemeine Geschäftbedingungen

§1 Geltungsbereich

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, die infolge von Bestellungen über die Website ausgelöst werden.
  2. Soweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sich explizit an Verbraucher wenden, so ist „Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen   noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  3. Es ist möglich sich als VIP Mitglied registrieren zu lassen. Für VIP Mitglieder gelten die ergänzenden Bedingungen des §9.
  4. Produkte aus dem Bereich Hentai Figuren sollen nur an volljährige Personen und unbeschränkt geschäftsfähige Personen veräußert werden. Für die Geschäftsfähigkeit gelten die Bestimmungen des Landes, in welchem der Besteller seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
 
  1. Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop https://www.sukipan.com.
  2. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Aileen Grothmann, Holteistr. 32, D-10245 Berlin zustande
  3. Die Präsentation eines Artikels in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar. Es wird lediglich eine unverbindliche   Aufforderung an den Kunden abgegeben, einen entsprechenden Artikel über den Internetshop zu bestellen. Daran ändert auch der Hinweis auf eine spezielle „Verfügbarkeit“ nichts. Mit der „Verfügbarkeit“ wird lediglich zum Ausdruck gebracht, dass der Artikel grundsätzlich sofort auslieferbar wäre. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
  4. Der Bestellvorgang läuft entsprechend nachfolgender Reihenfolge ab:
        A) Auswahl der gewünschten Ware
        B) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
        C) Prüfung der Angaben im Warenkorb
        D) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
        E) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-              
        Adresse und Passwort).
        F) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
        G) Verbindliche Absendung der Bestellung.
     
    Der Besteller kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der seine Angaben erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
  5. Die Bestellungen über unseren Internetshop werden mit ihrem Text und den Anmelderangaben gespeichert. Eine automatische Bestätigung geht dem Besteller sogleich per mail zu. Der Besteller kann diese Angaben selbst speichern und ausdrucken. Er kann sie auch jederzeit über eine Anfrage an uns einsehen und nochmals herausverlangen. Die AGB können im Übrigen von jedem Nutzer der Website jederzeit abgerufen werdenunter https://www.sukipan.com/info/AllgemeineGeschaeftsbedingungen.html.
  6. Mit der unmittelbar nach Bestellung übermittelten automatisch generierten E-Mail („Eingangsbestätigung“) haben wir das Angebot des Bestellers noch nicht angenommen. Die E-Mail dient lediglich dem Zweck der Information. Wir sind berechtigt, aber nicht verpflichtet, dieses Angebot binnen drei Werktagen, beginnend mit der Absendung der Bestellung durch den Besteller, anzunehmen. Mit der Annahme kommt ein Kaufvertrag zwischen Aileen Grothmann und dem Besteller zustande. Die Annahme des Angebots kommt entweder ausdrücklich per elektronischer Mitteilung (E-Mail) oder aber mit der Lieferung der Ware zustande.
  7. Bestellungen können neben dem Shop-System auch über Fernkommunikationsmittel (Telefon/E-Mail) aufgegeben werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsschluss folgende Schritte umfasst:
  •     Telefonbestellung / Übersendung der Bestellmail
  •     Auftragsbestätigung, dass Bestellung eingegangen ist und bearbeitetet wird.
  •     Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung kommt der Vertrag zustande.
   

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

  1. Die angegebenen Preise enthalten 19% Umsatzsteuer, geregelt nach dem deutschen Umsatzsteuergesetz (UStG).
  2. Versandkosten werden den Preisen gesondert hinzugesetzt.
  3. Der Besteller hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal, PayPal-Link (Vorbestellungen). Der Rechnungsbetrag kann auch unter Abzug der in Ansatz gebrachten Versandkosten in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den üblichen Bürozeiten in bar gezahlt werden.
  4. Hat der Besteller die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis vor Versand der Ware zu zahlen.
  5. Der Kunde erhält eine Bestätigungsemail, wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist.
  6. Neben den Endpreisen fallen je nach Versandart weitere Kosten an, die dem Besteller während des Bestellvorganges angezeigt werden.
  7. Der Besteller ist verpflichtet spätestens mit Ablauf von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Zahlungsaufforderung den ausgewiesenen Betrag auf das angegebene Bankkonto bzw. PayPal - Konto (kontakt@sukipan.de) einzuzahlen oder zu überweisen.
  8. Bei uns besteht die Möglichkeit, Artikel, die noch nicht  offiziell auf dem Markt verfügbar sind, vorzubestellen. Es kann öfters vorkommen, dass sich der Erscheinungstermin der Artikel sowohl nach vorne oder nach hinten verschieben kann.
  9. Besteller haben aber die Möglichkeit Vorbestellungen gleich zu bezahlen oder aber, wenn wir sie zur Zahlung auffordern. Dies geschieht spätestens bei Eintreffen der Ware im Lager. Ab Zahlungsaufforderung hat der Besteller 14 Kalendertage Zeit den Rechnungsbetrag zu begleichen. Sollte dies nicht geschehen, sehen wir uns vor Ihre Vorbestellung zu stornieren.
  10. Wir informieren den Besteller etwa zwei Wochen vor Eintreffen im Lager per E-Mail über den Lieferstatus des Artikels
  11. Seit dem 30.04.2015 ist es möglich auch mit PayPal- PreOrder (PayPal - Link) Vorbestellungen zu tätigen. Der Besteller erhält bei Release einen PayPal Zahlungslink von uns.
    Bei Vorbestellungen, die gleich bezahlt werden möchten, kann der Besteller die Zahlungsweise Paypal oder Vorkasse nutzen.
  12. Die Verfügbarkeit von Pre-Order Artikeln werden von den jeweiligen Herstellern festgelegt. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die Herstellung bzw. der Vertrieb eines Produktes eingestellt wird. Sollte es bei einer der bestellten Figuren vorkommen, werden wir die Besteller umgehend informieren und bitten insoweit um Verständnis, dass wir eine solche Bestellung stornieren müssen. Wenn diese schon bezahlt ist, werden dem Besteller die Zahlung(en) auf dem selben Zahlungsweg erstattet.
  13. 2% Vorkasserabatt sowie 2% VIP - Rabatt werden nicht bei Sonderbestellungen (z.B. Artikel auf Anfragen) berücksichtigt. Sie gelten ausschließlich für Artikel die im Webshop zu Verfügung stehen.
  14. Sonderbestellungen sind: Artikel auf Anfrage, Nachbestellungen bereits ausverkaufter Artikel im Webshop (außer es steht der Artikel nach einer vorherigen Kundenstornierung wieder zu Verfügung) 

§4 Lieferung

  1. Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferdauer bei DHL für Deutschland liegt zwischen 2-5 Werktagen. Ausland abweichend. Die Ware wird umgehend nach bestätigtem Zahlungseingang versandt.
  2. Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.
  3. Wir versenden die Bestellung aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist. Teillieferungen sind nicht vorgesehen, es sei denn der Besteller wünscht dies ausdrücklich. Bei einer gewünschten Teillieferungen fallen gegebenenfalls weitere Versandkosten an.
  4. Haben wir ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere infolge höherer Gewalt oder bei Nichtbelieferung durch unsere eigenen Lieferanten, gleichwohl entsprechendes Deckungsgeschäft rechtzeitig getätigt wurde, so haben wir das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Besteller zurückzutreten. Der Besteller wird darüber    unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurückerstattet. Er hat keinen Anspruch auf Ersatz möglicher Schäden, beispielsweise solcher Entgelte, die dem Besteller dadurch zu Lasten geraten, dass er sich die Artikel zu höherem Preis von anderer Stelle verschafft.
  5. Verbraucher haben zudem ein  Widerrufsrecht. Informationen hierzu sind der Widerrufsbelehrung zu entnehmen.
  6. Seit Juli 2013 erhebt DHL für Rücksendungen auf Grund falscher Adressdaten eine Gebühr von 4,00 Euro. Für eine erneute Zusendung auf Grund einer fehlerhaften Adresse erheben wir eine Pauschale von 9,00 EUR innerhalb Deutschlands. Für falsche Angaben ins Ausland erhebt DHL zwischen 10 und 20 Euro bei Unzustellbarkeit. Bei einer erneuten Zustellung fallen noch einmal die jeweiligen Versandkosten in das gewünschte Versandland zzgl. der Unzustellbarkeitsgebühr.


§5 Gewährleistung

  • Die Gewährleistung für Verbraucher richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§6 Eigentumsvorbehalt

  • Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§7 Vertragsprache und anzuwendendes Recht

  • Die Vertragssprache steht ausschließlich in Deutsch zur Verfügung. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

§8 Salvatorische Klausel

  • Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

§9     V.I.P. Mitgliedschaft

Geltungsbereich

  • Diese Teilnahmebedingungen gelten für die V.I.P. Mitgliedschaft. Es gelten unsere AGB, soweit nicht in diesen Teilnahmebedingungen eine abweichende Regelung enthalten ist. Ihr Vertragspartner ist Aileen Grothmann, Holteistraße 32, 10245 Berlin.
Vertragsschluss und Mitgliedschaft
  • Die Mitgliedschaft ist nur für Kunden aus Deutschland und EU Ländern möglich.
  • Die Mitgliedschaft ist fest an einem Benutzerkonto im Webshop gekoppelt. Um Mitglied zu werden müssen Sie ein Benutzerkonto haben oder eröffnen. Eine Mitgliedschaft ist nicht auf ein anderes Konto übertragbar.
  • Sie beantragen die Mitgliedschaft, indem Sie in unserem Online Shop den „V.I.P. Mitgliedschaft“ als Artikel bestellen. Sie erhalten eine Bestellbestätigung von uns. Das ist noch keine Annahme des Angebots. Ihre Mitgliedschaft kommt erst zustande, wenn wir Ihnen eine Rechnung zusenden und sie den Mitgliedschaftsbeitrag   beglichen haben.
  • Sie werden nach Zahlungseingang des Mitgliedschaftbeitrags als V.I.P. Mitglied freigeschaltet.
Vorteile für Mitglieder
  • Versandkostenfrei bestellen (nur innerhalb Deutschlands)
  • Exklusiver V.I.P. Kundenrabatt von 2% (entfällt bei Sonderbestellungen außerhalb des Webshops)
  • Sie erhalten Zugang zu Ihrer exklusiven geschlossenen Facebook-Gruppe.
  • Sie erhalten eine Einladung per E-Mail von uns, um der Facebook Gruppe beitreten zu können.
  • Sie erhalten Zugang zu limitierten Artikeln (Nur Mitglieder erhalten Zugang zu dieser Kategorie).
Beginn, Dauer und Beendigung
  • Die Mitgliedschaft startet mit der Umstellung des Kundenkontos auf V.I.P.. Den Status können sie in ihrem Kundenkonto einsehen.
  • Die V.I.P. Mitgliedschaft beläuft sich auf 1 Jahr (12 Monate) ab Vertragsbeginn (Zahlungseingang). Eine Kündigung ist Ihrerseits nicht notwendig. Die Mitgliedschaft läuft automatisch nach 1 Jahr aus. Sie bekommen 2 Monate vor Ablauf Ihrer Mitgliedschaft eine Erinnerung, dass Ihre Mitgliedschaft endet. Alle Vorbestellungen, die im Mitgliedsjahr getätigt worden sind aber nach Auslaufen der Mitgliedschaft erscheinen bleiben davon unberührt. Das heißt, haben Sie im Mitgliedsjahr zu den Mitgliedschaftsbedingungen bestellt und Ihr Artikel erscheint, nachdem Ihre Mitgliedschaft ausgelaufen ist, erfolgt die Lieferung trotzdem zu den Mitgliedschaftskonditionen. Für eine Verlängerung der Mitgliedschaft müssen Sie die Mitgliedschaft (Artikel) erneut bestellen. Bestellen und bezahlen Sie die Mitgliedschaftsverlängerung vor Ablauf der Mitgliedschaft, werden die Tage auf das neue Jahr angerechnet. Möchten Sie ihr Konto löschen wird auch die Mitgliedschaft automatisch beendet. In diesem Fall gibt es keine Rückerstattung. Bestellungen, die vor der Mitgliedschaft getätigt worden sind bleiben von den Vorteilen unberührt.
Mitgliedschaftsbeitrag
  •  Der Mitgliedschaftsbeitrag ist vor Aktivierung zu zahlen und kann mit unseren angebotenen Zahlungsmethoden beglichen werden.
§10 Streitbeilegung
  • Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.
     
  • Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Schlussbestimmungen
  • Die Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht.
  • Der Gerichtsstand ist Berlin.

****************************************************************************************************

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB steht ein Widerrufsrecht nach den folgenden Maßgaben zu:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Sukipan
Aileen Grothmann
Holteistraße 32
10245 Berlin
Deutschland
Tel: +49 (0)30 22351505
E-Mail: kontakt@sukipan.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Ausnahme von der Rückzahlungspflicht bilden die zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben haben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben.

Für Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sachen nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Ende der Widerrufsbelehrung